Falls diese E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte HIER.



Lohnerhöhung gefällig?



Fällt der Begriff Lohnerhöhung sind Arbeitnehmer begeistert. Denn wer möchte nicht über mehr Geld am Monatsende verfügen? Bekommt man aber eine Lohnerhöhung, folgt schnell Ernüchterung, wenn von der Lohnerhöhung nach Abzügen wenig übrig bleibt. Sozialabgaben und Lohnsteuern steigen und lassen die Lohnerhöhung dahin schmelzen. Dazu kommt, dass eine Lohnerhöhung eine deutliche finanzielle Mehrbelastung für Arbeitgeber bedeutet. Mit Hilfe der Lohnkostenoptimierung ist es möglich, die Lohnkosten auf Seiten des Arbeitgebers zu senken und das Nettogehalt des Arbeitnehmers zu erhöhen.

Die Möglichkeiten der Lohnkostenoptimierung sind dabei vielfältig:

Wie bei allen Dingen, sollte auch hier jede Maßnahme sorgfältig ausgewählt werden. Die Grundlage sollte eine professionelle Beratung bilden.


Wussten Sie schon, dass Ihnen eine Analyse im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherungen bis zu 1000 Euro Vorteil pro Jahr bringen kann?



Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von GehaltsAnalyse.net



.. JETZT AUSTRAGEN

GehaltsAnalyse.net
ist ein Service der HNG Verwaltungs AG und der Glatt & Partner GmbH.

HNG Verwaltungs AG
Frankfurter Strasse 10 & 12
D - 65189 Wiesbaden

Tel 0611 565 78 0
Fax 0611 565 78 155
www.hng-ag.de

Vorstand
Eric Glatt, Matthias Buttersack
Aufsichtsratvorsitzender Peter Basler
Amtsgericht Wiesbaden / HRB 22447
Handelsregister B

Glatt & Partner GmbH
Frankfurter Strasse 12
D - 65189 Wiesbaden

Geschäftsführung
Eric Glatt, Matthias Buttersack
Amtsgericht Wiesbaden / HRB 11280
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE162655388

Aufsichtsbehörde für die Erlaubnis nach § 34 d Gewerbeordnung
Industrie- und Handelskammer Wiesbaden
Wilhelmstr. 24-26
65183 Wiesbaden
www.ihk-wiesbaden.de
Erlaubnis nach 34 d Gewerbeordnung ist genehmigt.

Versicherungsvermittlerregister
http://www.vermittlerregister.info
Registernummer: D-8WJ9-5MEWP-09

Registerstelle
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel. 0180 500 5850 (14 Cent/Min aus dem dt. Festnetz, mit abweichenden Preisen aus Mobilfunknetzen)

Tätigkeitsart
Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 Gewerbeordnung

Schlichtungsstellen
Bei Streitigkeiten zwischen Versicherungsvermittlern und Versicherungsnehmern können folgende unabhängige Schlichtungsstellen im Sinne des § 214 Versicherungsvertragsgesetz angerufen werden:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 080632
10006 Berlin
www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Kronenstraße 13
10117 Berlin
www.pkv-ombudsmann.de

Impressum  
.. JETZT AUSTRAGEN