Altersvermögensgesetz

Altersvermögensgesetz

Seit dem 26. Juni 2001 wird mit dem sogenannten Altersvermögensgesetz der Aufbau einer privaten, kapitaldeckenden Altersvorsorge staatlicherseits gefördert. Alle Personen, welche der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht unterliegen, können diese Fördermöglichkeit in Anspruch nehmen.

Verwandte Themen: Riester-Rente/ Besteuerung

Kommentar hinterlassen zu "Altersvermögensgesetz"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*