Mai 2016

Abgeordnetenbezüge

Bezüge, welche Bundes- und Landtagsabgeordneten aber auch Abgeordneten des Europaparlaments auf der Grundlage des Abgeordnetengesetztes ausgezahlt werden, wurden steuerlich sonstige Einnahmen. Dagegen beziehen Kreistagsabgeordnete aber…


Bauherr

Der Bauherr kann nach der im Baurecht verankerten gesetzlichen Definition sowohl eine natürliche als auch eine juristische Person sein. Kennzeichnend ist die Eigenschaft, der Auftraggeber…


Baukostenzuschuss

Baukostenzuschüsse wurden sowohl durch private Geber wie beispielsweise Mieter und Flughafengesellschaften und aus öffentlichen Mitteln, wie zum Beispiel aus einem Lärm- und Umweltschutzprogramm machbar. Steuerrechtlich…


Berufskraftfahrer

Als Berufskraftfahrer werden Personen bennent, die im Personenkraftverkehr und Güterverkehr im Fahrdienst tätig sind. Dabei bezieht das Steuerrecht auch Arbeitnehmer mit ein, welche schienengebundene Fahrzeuge…


Berufssportler

Wurden Berufssportler als Individuum tätig, wie es zum Beispiel bei einem Tennisprofi der Fall ist, zählen ihre Einnahmen als Einnahmen aus einem Gewerbebetrieb. Mannschaftssportler erzielen…


Berufsunfähigkeitsrente

Bei Berufsunfähigkeitsrenten handelt es sich um abgekürzte Leibrenten. Sie werden mit zeitlicher Befristung gewährt oder enden, falls der Anspruchsberechtigte verstirbt. Zu versteuern ist dabei lediglich…


Betriebsgrundstück

Gemäß dem Bewertungsgesetz handelt es sich bei einem Betriebsgrundstück um einen zum Gewerbebetrieb gehörenden Grundbesitz. Es könnte zwei Formen von Vermögenswerten darstellen: Grund und Boden…


Betriebsstätte

Das Gesetz definiert eine Betriebsstätte als feste Geschäftseinrichtung. Sie dient der Ausübung von Tätigkeiten jedes Firmens. Zusätzlich können Montagen beziehungsweise Bauausführungen als Betriebsstätten gelten. Rechtlich…


Betriebsstättenfinanzamt

Als Betriebsstättenfinanzamt wird das Finanzamt beschreibt, in dessen Bezirk die Betriebsstätte jedes Unternehmens liegt und wohin die Lohnsteueranmeldung zu senden ist. Zudem ist die Lohnsteuer…


Bewirtungsaufwendungen

Kosten, welche im in Verbindunghang mit der Bewirtung von Geschäftspartnern anfallen, wurden teilweise steuerlich abzugsfähig. Bis Dezember 2003 waren es 80 Prozent und aktuell wurden…